Eigenkapitalrendite

Eigenkapitalrendite

Die Eigenkapitalredite ist der Betrag der Verzinsung des von den Eigenkapitalgebern eingebrachten Kapitals. Basis dafür ist das Verhältnis von erwirtschaftetem Jahresüberschuss und das Eigenkapital nach Anteilen Dritter. Für Investoren und im Rahmen einer Akquisition bietet das Ergebnis eine wichtige Vergleichsgröße bei der Wahl der Anlage bzw. des Kaufobjekts.

The following two tabs change content below.
Engineering für professionelle Excel Daten-/ Berechnungsmodelle, Tools, Add-ins und interdisziplinäre MS Office Automation.

Latest posts by Samuel Bauer (see all)

4 years ago Comments Off on Eigenkapitalrendite